23. November 2019

Eröffnung Coworking DEULUX in Langsur

In dem Wettbewerb 2019 der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V. des Projektes „Dorf-Büros. Coworking Spaces in Rheinland-Pfalz“ wurde die Verbandsgemeinde Trier-Land in Kooperation mit der luxemburgischen Gemeinde Mertert-Wasserbillig als Gewinner ausgewählt. Beide Kommunen betreiben seit dem Jahr 2000 eine grenzüberschreitende Tourist-Information am Standort in Wasserbilligerbrück/Langsur. In der oberen Etage der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information wurden Räumlichkeiten für das Angebot der Coworking Deulux umgebaut und modern ausgestattet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Meeting-Raum zu reservieren.

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information in Langsur.

Was ist Coworking?

Coworking bedeutet, dass Menschen unterschiedlicher Berufe an einem Ort zusammenarbeiten. Dabei müssen sie in keiner beruflichen Verbindung stehen. Sie kommen vielmehr aus vielen unterschiedlichen Fachrichtungen und bearbeiten jeweils ihre eigenen Projekte. Durch das Arbeiten im Coworking Space nutzen sie die Chance, sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und bei Gelegenheit gemeinsame Projekte zu starten. Gemeinsam bilden die Nutzerinnen und Nutzer der Coworking Spaces die „Coworking Community“. Dass ein Gemeinschaftsgefühl in dieser Community entsteht, wird durch einen gemeinsam genutzten Bereich, wie einen großen Loungebereich mit Küche, unterstützt.

Wofür steht Coworking DEULUX?

Arbeiten, wo Sie mögen. Ohne Zeitverlust durch Stau und Pendeln. Coworking DEULUX bietet Arbeitsplätze im ländlichen Raum, zentral in der Nähe des Wohnortes. Arbeiten, wie Sie mögen. Alleine, gemeinsam, konzentriert, strukturiert und innovativ. Coworking DEULUX bietet individuelle Arbeitsbereiche, eine gute Internetverbindung und eine Umgebung mit Leuten, die ein ähnliches Ziel haben: flexibel, nachhaltig und ressourcenschonend zu arbeiten.

Arbeiten, wann Sie mögen. In einem Büro mit excellenter Ausstattung und Infrastruktur und dennoch nicht im Home-Office. Coworking DEULUX, im Gebäude der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information, bietet unkompliziert, flexibel und kostengünstig ein Arbeits-Zuhause; an der Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg, direkt an der Wasserbilligerbrücke.

Was wird bei Coworking DEULUX angeboten?

Als Coworker arbeiten Sie an Ihrem Arbeitsplatz/Schreibtisch nach Wahl in einer modernen Arbeitsatmosphäre in direkter Grenznähe, betreiben Networking in unserem Genießer-Bistro
(Kaffee-Wasser-Tee-Flat) und agieren flexibel, unabhängig ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen (24/7/365).

  • Coworking – Arbeiten an einem flexiblen oder reservierten Schreibtisch, für einen Monat oder einfach länger
  • Meeting Raum – Konferenzraum, Kundenmeeting, Tagungsraum für mittlere Gruppengröße. Flexible Nutzung eines modern ausgestatteten Meeting Raumes
  • Firmenanschrift – Nutzung der Adresse von Coworking DEULUX als Firmenadresse – Trennung von Arbeit und zu Hause.

Ab sofort können sich potentielle Coworker über das neu geschaffene Angebot in der Grenzregion informieren und ihren Arbeitsplatz reservieren. Ebenso besteht die Möglichkeit
einen Meeting-Raum für Besprechungen oder Tagungen zu buchen. Nähere Informationen online unter www.coworking-deulux.de.

Kontakt und weitere Informationen:
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information
Moselstr.1
54308 Langsur
Tel 0049-6501-602666
Mail info@coworking-deulux.de
Web www.coworking-deulux.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kategorien

Autor(in)

Hibbo Tammena
Hibbo Tammena

Ähnliche Artikel

Related Posts:

  • Keine ähnliche Artikel gefunden
Impressum:
EWIV Eifel-Ardennen Marekting
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRA 31940, Gerichtsstand ist Wittlich